Gehe zu…
RSS Feed

Rechtliche Themen

Ehekrisen-Vereinbarung

Hallo Frau Chemnitz, in der Talkshow „Die Liebe und das liebe Geld“ berichtet eine Teilnehmerin davon, mit ihrem Mann eine „Ehekrisen-Vereinbarung“ abgeschlossen zu haben. Mir ist der Begriff neu. Es handelt sich offenbar um einen Vertrag, der vor einer eventuellen Scheidung abgeschlossen wird. Können Sie etwas aus rechtlicher Sicht dazu sagen? Wann empfiehlt sich so

Interview Rechtsanwältin Wiebke Chemnitz

Interview mit der Hamburger Fachanwältin für Familienrecht, Wiebe Chemnitz. Es stammt aus dem Buch ‚LiebesGeld‘ und hat den Sinn, aus Sicht einer Scheidungsanwältin Hinweise zu geben, worauf Paare in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht achen sollten. Es stellt keine Rechtsberatung dar. Michael Mary: Warum sollten Paare überhaupt irgendwelche rechtlichen Regelungen miteinander treffen? Wiebke Chemnitz: Egal, ob